smart-meals, unsere Mahlzeitenverwaltung wurde erweitert mit verschiedenen Funktionen. Wünsche von Kunden und Interessenten wurden berücksichtigt und implementiert.

  • Zusätzliche Verrechnungsmöglichkeit nach Mahlzeitenbox für die Verteiler. (Fahrer)
  • Zusätzlicher Routenfilter zur Abrechnung von Kunden z.B: Kita. (Route Kita)
  • Platzierung Adressfeld auf Briefkopf Links oder Rechts damit das kundeneigene Papier mit Logo direkt als Rechnungsdruck verwendet werden kann.
  • Einmalige Änderungen im Mahlzeitenkalender werden Fett und Kursiv dargestellt für bessere Überischt.
  • Sonderkosten und Wünsche können neu separat aufgeführt werden.
  • Bemerkungen beim Kunden hinterlegt, werden in der Tagesliste und im Druck farblich markiert angezeigt. Diese Infos dienen dem Produzenten und dem Fahrer beim Verteilen der Boxen.
  • Wenn ein neuer Kunde erfasst wird, wird dies in der Tagesliste farblich markiert, angezeigt.
  • Beim Erfassen eines neuen Kunden und durch das Hinzufügen von Portionen, Sonderkosten und Wünschen, wird vom System direkt eine Rüstkarte für die Küche erstellt. Dazu auch der Name/Vorname des Kunden. Diese Namen können gedruckt, geschnitten und für die Boxbezeichnung verwendet werden.
Menü